Serafina_1.jpg
Serafina_2.jpg
Serafina_3.jpg

Seraphina


 


Im Modell Seraphina, dessen Name sich aus dem Hebräischen ableitet und feurig bedeutet, haben die Kunsthandwerker der Mauthe Uhrenmanufaktur das Funkeln leuchtender Katzenaugen eingefangen. 

 

Die Katze ist seit jeher ein Symbol für die Gefühlsseite des Menschen, aber auch für Willensstärke. Sie ist treue Begleiterin, aber charakterstark, eigenwillig und immer zum Sprung bereit. 

 

Die geheimnisvolle Sinnlichkeit dieses edlen Tieres findet Ausdruck im strahlenden Blau der Edelsteinaugen dieses Meisterstückes, das nicht nur Katzenliebhaber verzaubert.

 

Um jeden der 785 Swarovski-Kristalle perfekt und ohne Lücken per Hand auftragen zu können, wurden alle Daten für die Verzierung in CAD erstellt. Feinste versilberte und mit einem Anlaufschutz versehene Oberflächen wurden von Hand geschliffen und poliert.



 


Serafina_Klick_1.jpg
Serafina_Klick3.jpg
Serafina_Klick2.jpg
Serafina_Klick4.jpg

 


Technische Daten
Name Seraphina   Wellen Stahl, gehärtet, poliert
Kaliber Mauthe 2   Schrauben Stahl, versilbert, vergoldet, gebläut
Uhrwerk mechanisch, Federzug   Sockelplatte Messing, sonnenschliff, versilbert 925
Gangreserve Wochenläufer   Sockel Messing, poliert, versilbert 925
Halbschwingungen     Zifferblatt Platine Motiv
Rubine 15   Zeiger Stahl, poliert, vergoldet
Kugellager 6   Glasdom Mineralglas, Handarbeit
Platinen Messing, versilbert 925   Steine Swarovski Juwels, 1248 Stück
Räder Messing, vergoldet, verschraubt   AbmessungenD;H; Ø110 x 180 mm
Triebe Stahl, gehärtet   Gewicht 2,0 kg